Festliche Musik in der Vorweihnachtszeit

Für Samstag, den 18.12.2021 lädt der Posaunenchor Steinhuder Meer-Großenheidorn zu einem festlichen Konzert um 18:00 Uhr in die Petruskirche in Steinhude ein. Im letzten Jahr musste das Konzert wegen der Pandemie abgesagt werden. Deshalb haben sich die Chorleitungen und der Kirchenvorstand entschieden, dass Konzert nach den gesetzlichen Möglichkeiten stattfinden zu lassen. Ein Besuch des Konzertes ist derzeit nach der 2G-Regel möglich!

Bei dem Konzert, wird wie in den vorherigen Jahren auch, der Chimeschor der Kirchengemeinde Bad Nenndorf, unter der Leitung von Regina Heymann, mitwirken.

Mit viel Musik, Gesang und kleinen Geschichten die zum Schmunzeln und Nachdenken anregen sollen, wollen die beiden Chöre die Zuhörer auf das Weihnachtsfest einstimmen. Nutzen Sie einfach die Möglichkeit, in der oft stressvollen Vorweihnachts- und Pandemiezeit, eine gute Stunde die „Seele einfach baumeln“ zu lassen.

Der besondere Reiz des Konzertes liegt in den unterschiedlichen Klangfarben der beiden Gruppen. Die Blechblasinstrumente, auf der einen Seite strahlend und festlich und auf der anderen Seite der Chimeschor, mit seinen Klangstäben, die eher sehr weich und warm erklingen. Neben bekannten und traditionellen Stücken bringen die Chöre auch immer wieder neue Kompositionen und Arrangements zu Gehör. Der Posaunenchor wird erstmals das Stück „Herrscher des Himmels“ aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach aufführen.

Genießen Sie den Abend in festlicher Atmosphäre.

Einlass wird ab 17:15 Uhr sein. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei!


18 Ansichten